Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

02
SEP
2015

Misteriöse Fracht



31
AUG
2015

Ein Brief im Zorn

Der Journalist und Autor Jürgen Todenhöfer hat sich in einem Offenen Brief an die Staats- und Regierungschefs der Welt gewendet. Todenhöfer zieht eine klare Verbindungslinie zwischen den Kriegen der letzten Jahrzehnte und den anwachsenden Flüchtlingsströmen. Auch Terror- ismus habe als Folge der westlichen Kriegspolitik signifikant zugenommen. "Ihr seid totale Versager", heißt es in dem Schreiben mit Blick auf die politisch Verantwortlichen im Westen. Hier gibt es den Brief im Wortlaut ...


29
AUG
2015

Wie wahr ...



27
AUG
2015

Die Zeugen Angelas



26
AUG
2015

Piloten: Bezwinger der Schwerkraft?

Durch die Welt jetten, Luxushotels, viel Geld - davon träumen junge Piloten. Bis Ernüchterung einkehrt. Heute können Flugzeuge alleine fliegen. Der Pilot ist nur noch der Systemmanager eines kundenorientierten Dienstleistungsprodukts. Flugpsychologe Dominic Cardozo spricht über den drögen Berufsalltag und über Piloten im Nebenjob. Lesenswert.


25
AUG
2015

10 Jahre Unfalluntersuchung



24
AUG
2015

Wer erinnert sich noch? Heute vor 20 Jahren ...

Es war Sommer 1995 - Kohl regierte, Coolio rappte "Gangsta's Paradise" und Deutschland wurde von einer Techno-Welle überschwemmt. Computer waren noch hellgrau, schwer und für Nerds. Apple hatte zwar das bessere Betriebsystem, doch die Firma lag am Boden und die Zeit der Brotkisten C64, Amiga und Atari war vorbei. Doch dann kam Windows 95 - das iPhone seiner Zeit und gleichzeitig die meistgehaßte Software.



23
AUG
2015

Warum die Krise nicht enden darf

Die Griechenland- bzw. Euro-Krise war vielleicht nicht gewollt, aber mittlerweile passt sie ganz gut in die Politik. Sie dient Merkel, Schäuble und Juncker als Werkzeug zur Schaffung des vom Volk abgelehnten EU-Zentralstaats. Eine interessante Analyse ...


22
AUG
2015

Wenn Journalisten die falschen Fragen stellen ...

Ja herrgottnochmal, was für eine dämliche Frage, wo sollen die neuen 86 Hilfspaket-Milliarden für Griechenland schon hinfließen? Diesen einfältigen Journalisten sollte man feuern.



Außerdem ist das Finanzministerium noch gar nicht ganz fertig mit rechnen. Die Taschenrechner der Beisitzer von Dr. Weißgerber glühen noch. Es bleibt nicht einmal Zeit in die Kameras zu lächeln. Also nochmal: 86 weniger (54,1 + 25 + 7,0 + 7,6) macht -7,7 Milliarden. Uuups. Naja, ist ja nur Steuergeld. Also sowas wie Spielgeld. Ist genug von da.


21
AUG
2015

Hier ist der Beweis



19
AUG
2015

Luftfahrt-News

Das verdienen die neuen Eurowings-Piloten +++ Fast geschenkt: Einen nagelneuen Flughafen für 10.000 Euro +++ Fraport übernimmt 14 griechische Flughäfen für 1,234 Mrd +++ Flugzeugträger: Schneller starten mit dem Magnetkatapult +++ Neues Geschäftsfeld: LH fliegt auf die Drohne +++ Flugbegleiterinnen bei Qatar Airways: Wer schwanger wird, fliegt +++ ANZ-Video: Anschnallen mit den "Men in Black" +++ KLM und TU Delft mit neuem Konzept für Langstreckenflugzeug +++ Heli-Tiefflug über Autobahn +++ Strafe für betrunkene Air Baltic Crew +++ NASA fleddert alte SpaceShuttles +++ Codierung schadet Sicherheit: Petition gegen FLARM-Verschlüsselung +++


17
AUG
2015

Woman!



15
AUG
2015

Ist euer MoSe zu schwach auf der Brust?

GE Aviation baut normalerweise großkalibrige Turbinen (z.B. für die B777), doch es geht offenbar auch ganz klein. Die Firma zeigt eindrucksvoll, wie man ein Strahltriebwerk komplett mit 3D-Druck-Technologien bauen kann. Der 500 Euro Drucker mit PVC dürfte ungeeignet sein, aber vielleicht verbreiten sich die Rapid-Prototyping-Technologien ja tatsächlich und jeder wäre in der Lage sich sein passendes Triebwerk zu bauen. Ich freu mich auf die Zukunft.


13
AUG
2015

Hagel. Heftig!



Ein heftiger Hagelschauer hat den Passagieren einer Delta-Airlines-Maschine in den USA einen gehörigen Schrecken eingejagt. Die gesamte Frontpartie des Flugzeugs war derart zerstört, dass die Piloten offenbar kaum noch etwas sehen konnten.


11
AUG
2015

Und wieder waren es mehrere Dinge



Außerdem: "Das Wunder von Toronto" (AF358) und "Tödliche Flammen" (AC797)


10
AUG
2015

Nicht nur am Himmel: Chemtrails auch auf Straßen!

Wie die Enthüllungsplattform stopgeoengineering.tl berichtet, setzt die Bundesregierung sogenannte Chemtrails offenbar seit Jahren auch auf deutschen Straßen ein. Demnach werden vor allem ältere Kraftfahrzeuge für die Verbreitung der giftigen Ausdünstungen missbraucht. Zu erkennen seien die zur Wetter- oder Gedankenkontrolle eingesetzten Vehikel an wolkenartigen Spuren, die sie im Heckbereich ausstoßen. Eine Stellungnahme der Bundesregierung zu den Anschuldigungen blieb bisher aus - für die Skeptiker nur eine weitere Bestätigung ihres Verdachts.



09
AUG
2015

4U 9525: Die Kommerzialisierung des Leids

Nur drei der 138 Passagiere von Germanwings-Flug 9525 waren US-Bürger. Trotzdem versucht der prominenteste der Opferanwälte den Fall vor ein amerikanisches Gericht zu ziehen, denn dort winken bekanntlich aberwitzige Millionensummen, während nach deutschem Recht die Lufthansa jetzt schon mehr als nötig gezahlt hätte.

Pikant ist nur dabei, daß sich einerseits Anwalt Giemullas Honorar an der herausgeschlagenen Entschädigungssumme bemißt und er andererseits Lobbyist bei unserer Bundesregierung ist. Zitat Giemulla: "Die Haftungshöchstgrenzen müssen wegfallen. Schmerzensgeld muß vom Verschulden abgekoppelt werden."


07
AUG
2015

Treibt es nicht zu bunt!



Auch ein maximales Lastvielfaches von +7,0/-4,7 g und die Zulassung für den höheren Kunst- flug schützen nicht vor einer Inflight-Demontage. Eine Pilatus B4 vorige Woche in Frankreich.


06
AUG
2015

Pro-Tipp:


Wenn im Vorstellungsgespräch Kaffee oder Wasser angeboten wird - auf Quittenschorle bestehen. Das signali- siert, daß man weiß was man will.


05
AUG
2015

Bald das neue größte Flugzeug der Welt?



Geht es nach Microsoft-Gründer Paul Allen, werden Raketen künftig nicht mehr vom Boden aus starten, sondern in der Luft: Er lässt den Stratolaunch Carrier von Burt Rutan bauen, ein Flugzeug, das Raketen in 9 Kilometern Höhe aussetzen soll. Der Erstflug ist für 2016 geplant.


04
AUG
2015

Der schnellste LKW der Welt (theoretisch)



03
AUG
2015

Ich habs immer gewußt

Gebiet der ehemaligen DDR zu sicherem Herkunftsland erklärt: Millionen droht Abschiebung.

Sie leben unter uns, sind zum Teil gut integriert und fast schon ein normaler Teil der Gesellschaft: Ostdeutsche. Doch nun stuft ein Gutachten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge das Gebiet der ehemaligen DDR als sicheres Herkunftsland ein. Das Innen- ministerium hat bereits umfassende Abschiebemaßnahmen angekündigt. Im Westen lebende Ostdeutsche müssen sich bis Monatsende auf ihrem zuständigen Bürgeramt melden.


02
AUG
2015

Noch wichtiger als die Blutgruppe ;-)



31
JUL
2015

Gut beobachtet



30
JUL
2015

Landesverrat!

Bisher blieb der Generalbundesanwalt in den großen Geheimdienstaffären untätig. Nun er- mittelt er endlich - aber gegen die Falschen. Gegen Netzpolitik.org wird wegen einer Anzeige des Verfassungsschutzpräsidenten sofort ermittelt - da prüft er nicht lange. Da geht das zack, zack. In Bezug auf die NSA, die über Jahre nicht nur die Bundeskanzler abgehört hat, passiert dagegen rein gar nichts.

Vielleicht sollte man besser gegen Range ermitteln. Denn Vieles deutet darauf hin, dass der greise Generalbundesanwalt bei seinen Ermittlungen wegen Landesverrats weder seinen Verstand noch seine Unabhängigkeit als Jurist in ausreichendem Maße benutzt hat. Harald Range ist entweder eine Marionette unserer Regierung oder schon senil. Oder beides. NSA und NASA kann er jedenfalls nicht auseinanderhalten. Frau Merkel tröstet schon wieder.


28
JUL
2015

Vor 10 Jahren - nur eine falsche Schalterstellung



27
JUL
2015

Sehenswertes

Das tun Schafe wenn sie sich unbeobachtet wähnen +++ Die Welt der Sprachen +++ Ganz legaler Trick gegen Flitzerblitzer +++ Das Leben zusammengefasst in 6 Sekunden +++ Segway Next Generation +++ Der Chinese mit den 109 Kilogramm Bienen +++ Long Truck Clip +++ The most versatile word: Fuck! +++ Auch Adler müssen fliegen lernen +++ Nur in China: Straßenbau um Häuserblock +++ Auf Arbeit Auto waschen? Kann schiefgehen! +++


26
JUL
2015

Overweight-Landing?



Nein, vielmehr ein spezieller Bodenbelag zum abbremsen von Flugzeugen. Siehe auch hier.


25
JUL
2015

Oho: Piloten kommen Lufthansa entgegen

Haben sie jetzt mitbekommen, daß sie am eigenen Ast sägen? Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei LH hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit nach eigenen Angaben Einsparungen von mehr als 400 Millionen Euro angeboten, um die Verlagerung von Arbeitsplätzen in andere Fluggesellschaften zu verhindern.


24
JUL
2015

Merke:


zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum