Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

28
AUG
2016

Luftfahrt-News



Da ist wohl bei Southwest das Panzertape gerissen? Jedenfalls gab es eine Decompression und Notlandung nach schwerem Triebwerkschaden. Glück gehabt.

Weitere News: Delta Piloten bekommen 27% mehr Geld für 4 Jahre - LH-Flugbegleiter 5% für 2,5 Jahre - mal schaun was die LH-Piloten noch rausholen werden +++ Schwedische Pilotin wirbt auf Instagram für ihren Job +++ Video: Zäher Start einer B737 in FRA: Takeoff-Speed falsch berechnet? +++ BER Schmiergeld-Prozess +++ Airline-Neugründung in Belgien +++


27
AUG
2016

Wie man Leute effektiv vom Rauchen abschrecken könnte



26
AUG
2016

Böhmermann provoziert arbeitet wieder



25
AUG
2016

Zukunft Elektrische Flugtechnik

Ingenieure entwickeln zunehmend Flugzeuge mit Elektromotoren, beispielsweise Sportflieger oder E-Taxis mit Brennstoffzellen. Statt auf Hochglanzvisionen konzentrieren sich die Entwickler endlich auf die Grundlagen. Doch wann wird die E-Mobilität in der Luftfahrt auch kommerziell ankommen? Weiterlesen ...


24
AUG
2016

Crash-Selfie



Heutzutage filmt ja jeder scheinbar alles. Das hat den Vorteil, daß man bei der Flugunfall- untersuchung ggf. schneller voran kommt. Eventuell hätte es aber auch den Unfall gar nicht ohne die Kamera gegeben.


23
AUG
2016

Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen



Burka oder Nikab sind kein Ausdruck von Religiosität. Der Vollschleier ist ein Herrschafts- instrument, um Frauen zu unterdrücken und ihnen Gesicht und Freiheit zu nehmen.

Im Kern geht es beim Umgang mit Burkas und Nikabs darum, ob wir unsere eigenen Werte gegen die Auslegung durch Radikale schützen wollen, oder ob wir die Radikalen selbst schützen wollen und dabei unsere Werte wie die Menschenwürde oder die Gleichheit der Geschlechter zu ihren Gunsten relativieren.

Wer den säkularen Rechtsstaat gegenüber den Geboten fanatischer Imame für verhandelbar hält, hat sich bereits der Intoleranz unterworfen. Es ist höchste Zeit, etwas an der Gesetzeslage zu ändern.

Ach und vielleicht kann man bei dieser Gelegenheit auch die Sache mit den Kinderehen regeln, denn Deutschlands rechtsstaatliche Institutionen haben immer größere Probleme, die Herausforderungen zu bewältigen, die Zuwanderung und Parallelgesellschaften bescheren.


22
AUG
2016

Fatales Übergewicht bei Flug 5481



21
AUG
2016

VW produziert trotz Lieferengpässen weiter

VW lässt sich von den aktuellen Lieferengpässen nicht unterkriegen: Anstatt Teile seiner Autoproduktion vorübergehend stillzulegen, hat das Unternehmen heute ein neues Golf-Modell (VIII) vorgestellt, das vollständig mit derzeit erhältlichen Teilen gebaut werden kann.

"Zugegeben, unsere Techniker mussten ein wenig improvisieren, aber der VW Golf von 2016 ist trotzdem ein tolles Auto", erklärt VW-Chef Matthias Müller stolz. "Da wir uns momentan aufgrund der Auseinandersetzung mit einigen Zulieferern ein wenig fühlen, als befänden wir uns in einer Mängelwirtschaft, mussten wir kurzerhand auf alte Baupläne zurückgreifen, die mit weniger Teilen auskommen."

Auch empfiehlt die Bundesregierung derzeit Hamsterkäufe. Für das VW-Management kommt der gutgemeinte Vorschlag leider etwas zu spät!



20
AUG
2016

25 Jahre Web: WWWie drei Buchstaben die Welt veränderten

Das World Wide Web hat sämtliche Bereiche des Lebens verändert. Kaum eine Innovation zuvor hat die Gesellschaft so rasant und drastisch umgekrempelt. Vor 25 Jahren, am 6. August 1991, wurde in der Schweiz die erste Webseite der Welt öffentlich gemacht. Zwei Jahre später wurde das Internet massenkompatibel. Dass das Netz so ist, wie wir es in der heutigen Form kennen, ist maßgeblich einem Mann zu verdanken. Weiterlesen ...


19
AUG
2016

Auch bald olympisch? Synchronschwimmen der Männer



Und noch zwei wichtige Hinweise der Olympia-Sponsorenpolizei:



18
AUG
2016

Luftfahrt-News

Airlander Hybridluftschiff auf Jungfernflug +++ Passagier läuft verpasstem Flieger hinterher +++ Video: Erboste Gans bringt Drohne zum Absturz +++ Chemtrails: Tatsächlich beschäftigen sich seriöse Forscher damit +++ NASA's Asteroid Redirect Mission wird schon teurer +++ Avro RJ: Gibt es ein zweites Leben als Frachter? +++ Airbus plant Helicopter-Taxi-Drohnen +++ Sehr schönes Promo-Video zum Thema "Pilot werden" +++ Eigentlich ein Öko-Desaster: Wettlauf um die längste Langstrecke +++ MH370: Keinen blassen Schimmer +++ Building the 787-9 +++


17
AUG
2016

Siggi - supergeil



Schon wieder juristisch verloren? Na komm Siggi, Sportsmann, jetzt zieh halt auch noch vors Bundesverfassungsgericht. Kostet Dich doch nix - übernimmt alles der Steuerzahler.


16
AUG
2016

Man kan gar nicht soviel fressen wie man kotzen möchte!

Nach Einschätzung der Bundesregierung und des BND hilft der türkische Präsident Erdogan militanten islamistischen Organisationen. Und Frau Merkel unterstützt Erdogan. Das darf aber alles nicht gesagt werden und muß auch vor dem Souverän geheimgehalten werden.

Dafür lullt sie uns gerade wieder mit ihrem süßen Galaber ein. Und die Türkei fantasiert abermals mit dem EU-Beitritt bis 2023. Vorher sollte aber Kim Jong Un seinen verdienten Friedensnobelpreis bekommen! Und macht Erdogans Sohn zum Wirtschaftsminister!


15
AUG
2016

Wird Segelflug olympisch? Müssen wir dann auch dopen?



14
AUG
2016

Die Droge kickt nicht mehr

Eigentlich müsste die Weltwirtschaft auf vollen Touren laufen. Schließlich mühen sich Notenbanken und Regierungen seit Jahren, das Wachstum anzukurbeln. Warum haben sie keinen Erfolg? Echtes Unternehmertum kommt aus der Mode. Weiterlesen ...


13
AUG
2016

Einstein sprach ...



12
AUG
2016

Innovation fördern



Fast alle großen Autohersteller bieten bereits Elektrofahrzeuge an. Jetzt versucht auch ein Start-up aus Deutschland den Markt aufzumischen. Mit seinem Solarauto Sion stellte das junge Münchner Unternehmen Sono Motors einen Elektro-Van vor, dessen Oberfläche mit Solarzellen ausgestattet ist. Über diese soll die die Batterie im Stand oder während der Fahrt mit Strom versorgt werden. Aber auch andere Aspekte sind sehr innovativ und verdienen gefördert zu werden. Schon mit kleinen Summen ist man dabei.


11
AUG
2016

Bugatti 100P Rennflugzeug-Nachbau abgestürzt



Nachdem sich die Firma Bugatti im Laufe der Jahre ein Renommee als Hersteller schneller und luxuriöser Automobile erarbeitet hatte, wandte sich Ettore Bugatti zusätzlich anderen Feldern zu. Neben Projekten für die Eisenbahn und dem Bau von Rennbooten galt sein Interesse der Fliegerei. Sein Augenmerk lag dabei stets auf der Erringung neuer Geschwindigkeitsrekorde.

Die für über 800 km/h projektierte 100P wurde 1938 begonnen, verzögerte sich aber aufgrund des Zweiten Weltkrieges und wurde letztendlich nie fertig gestellt.

Seit 2009 arbeitete eine Gruppe von Enthusiasten um Scott Wilson am Bau einer Replik, um zu beweisen, daß das Flugzeug tatsächlich flugfähig ist. Obwohl statt der Original-450PS-Motoren nur zwei 180PS Suzuki-Motorradmotoren verbaut waren, flog der Nachbau seit August 2015.

Vergangenen Samstag stürzte Scott Wilson, der Kopf hinter dem Projekt, beim dritten Flug der 100P kurz nach dem Start ab und war sofort tot. RIP! Sehr sehr traurig und schade. Video.


10
AUG
2016

120. Todestag von Otto Lilienthal



Er stellte sich gegen die Schwerkraft, kopierte die Flugeigenschaften der Störche und schwang sich einem Vogel gleich in die Luft: Der Ingenieur Otto Lilienthal (1848-1896) gilt als Entdecker der Prinzipien der modernen Luftfahrt. Er war penibler Wissenschaftler, der seine Zuhörer mit einer schlüssigen Theorie begeistern konnte, und er war ein Abenteurer, der an die Grenzen ging. Bei einem Selbstversuch mit seinem Flugapparat kam Lilienthal vor 120 Jahren ums Leben. Am Gollenberg bei Stölln nordwestlich von Berlin stürzte Lilienthal am 9. August 1896 aus 15 Meter Höhe ab. Einen Tag später starb der schwer verletzte Bruchpilot im Alter von 48 Jahren in der Bergmannschen Klinik in Berlin.


09
AUG
2016

Vorbeugen ist besser als im stehen kotzen!



08
AUG
2016

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern!


Liebes Fernsehen, zeigt doch mal wieder die Szene, wo Hoeneß über Christoph Daum sagt, Kriminelle hätten im Fußball nichts zu suchen!

Als der damalige Leverkusen-Trainer Christoph Daum mit Koks erwischt wurde, ließ Erzfeind Uli Hoeneß mit seinem Urteil nicht lange auf sich warten: "Kriminelle haben im Fußball nichts verloren." Nun ist Hoeneß ein verurteilter Steuerbetrüger, der nach vorzeitiger Haftentlassung im November in seinen alten Job zurückkehrt. Er wird wieder Präsident des FC Bayern München.


06
AUG
2016

Wie geil ist das denn?



05
AUG
2016

Warum nicht auch mal ehrlich sein?


"Du siehst besser aus
wenn du keine Brille trägst."

"Du siehst auch besser aus
wenn ich keine trage."

Flirten? Kann ich!


04
AUG
2016

Mit dem Fahrrad in den Fliegerurlaub?





03
AUG
2016

If We Have Nuclear Weapons, Why Can't We Use Them?

Zitat Donald Trump. Ich hoffe ja es gibt einen Einstellungstest bevor man US-Präsident wird. Oder wenigstens einen Gesundheitscheck? Das gibt es doch bei jedem Job! Oder darf der größte Vollpfosten der Geschichte der mächtigste Mann der Welt werden? Hoffentlich sind die Möglichkeiten in diesem Land doch nicht gänzlich unbegrenzt!


02
AUG
2016

Failed again



31
JUL
2016

Luftfahrt-News
Neues von MH370 +++ Das nächste Elektroflugzeug soll durch seinen Leistungsüberschuß fast senkrecht starten können +++ Schnellste Weltumrundung im Ballon? +++ Mit der B747 geht es langsam zuende +++ Beim A380 sieht es aber auch nicht besser aus +++ Wasserflugzeug zerschellt an Brücke +++ Und wieder eine Datenschutzpanne +++


30
JUL
2016

Ohne Fallschirm aus 7600 Metern springen!



Wagemutig oder durchgeknallt? Ein US-Skydiver ist aus mehr als sieben Kilometern Höhe in ein 30 mal 30 Meter großes Netz gesprungen. Rekord.


28
JUL
2016

Wheel 2.0 - das Rad nochmal erfunden



27
JUL
2016

Nachdenken!


Es ist ein grobes Mißverständnis, daß die Vernunft gegenüber Glaubens- wahrheiten tolerant sein muss; die Vernunft hat nichts zu dulden, was ihren Ansprüchen nicht genügt. Wären die Aufklärer und Religionskritiker, von Voltaire über Feuerbach bis zu Marx, Nietzsche und Freud ähnlich wie wir von der Besorgnis getragen gewesen, nur ja keine religiösen Gefühle zu verletzen, hätte es keine Aufklärung, keine Menschenrechte, keine moderne Lebenswelt gegeben.

Konrad Paul Liessmann


Und wie sieht die Realität aus?

Eine Lehrerin fordert einen Imam im Elterngespräch dazu auf, ihr die Hand zu geben. Der Muslim weigert sich aus religiösen Gründen und reicht Klage ein. Nun bittet die Schule um Entschuldigung. Und im September sollte in Frankreich das umstrittene Buch "Der islamische Faschismus" von Hamed Abdel-Samad erscheinen. Jetzt will der Verlag das Buch doch nicht veröffentlichen - aus Angst.

zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum