Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

22
MAY
2015

Freeflight mit Vierstrahlern



Vollbild für vollen Genuß und Ungeduldige bitte bis zur Mitte vorspulen.


21
MAY
2015

Flugzeuge werden immer angreifbarer

Gefahr über den Wolken: Die Angst davor, dass Hacker in die Elektronik eines Flugzeuges eindringen könnten, wächst. Denn mit der zunehmenden Vernetzung der Maschinen steigt auch die Anzahl der Schwachstellen an Bord. Trotzdem darf man natürlich nicht einfach auf solche Schwachstellen hinweisen - denn wie man weiß, wird der Überbringer der Nachricht geköpft.


20
MAY
2015

Nachdenken



19
MAY
2015

Dünnes labern und dicke Kohle damit verdienen

Thomas de Maizière ist als Innenminister auch für die Überwachung des Internets zuständig. Er ist ein erklärter Freund der Vorratsdatenspeicherung und hat schon einmal konstatiert, dass Sicherheitsbehörden "befugt und in der Lage sein" müssten, "verschlüsselte Kommunikation zu entschlüsseln oder zu umgehen". Auch die Zusammenarbeit von BND und NSA, in deren Rahmen womöglich europäische Politiker und Unternehmen ausgeforscht wurden, fällt in seinen Verantwortungsbereich.

Derselbe Thomas de Maizière sorgt sich aber auch um die Belange der Internetnutzer von heute. Eine "digitale Sorglosigkeit" hat der Bundesinnenminister bei vielen Internetnutzern ausgemacht. Weiterlesen ...


17
MAY
2015

Kleine Ursache - große Wirkung



16
MAY
2015

Deutschland hilft kein Grexit

Woche um Woche "bereichert" uns die unendliche Posse um die griechischen Schulden um wenigstens eine weitere Anekdote. Schulden, die niemand je zurückzahlen wird, die aber dennoch irgendwie als einbringbar dargestellt werden müssen, weil ansonsten das ganze Kartenhaus namens Euro zusammenfällt. Eine schonungslose Gesamtsicht der Dinge ...


15
MAY
2015

So sind die Frauen



14
MAY
2015

Unglaublich


Die Lokführer streiken. Die Piloten streiken. Wenn jetzt noch die Prostituierten streiken, geht in Sachen Verkehr nichts mehr in Deutschland.


13
MAY
2015

Diverses vom Grabbeltisch



12
MAY
2015

Man kann gar nicht soviel fressen wie man kotzen möchte!



"... die Amerikaner sind bereit, mit uns ein so genanntes No-Spy-Abkommen zu verhandeln". Das hat Angela Merkel im Bundestagswahlkampf am 11. September 2013 wörtlich gesagt. Es war dreist gelogen. Konsequenzen hat das keine. Doch unsere Monarchin tritt einfach debil grinsend vor die Kameras, lullt uns mit beschwichtigenden Worten ein und die Vorwürfe sind abgeperlt. Die Öffentlichkeit interessiert sich sowieso schon lange nicht mehr für Politik.

Mit einem Male bekommen Begriffe wie "Lügenpresse" einen weiteren, schalen Beigeschmack. Die - zum Teil selbstprovozierte - Glaubwürdigkeitskrise der Medien bei der Bevölkerung kann die Kontrollfunktion bis zu dem Punkt schwächen, an dem der Bundesregierung im Ernstfall egal ist, was in der Presse steht.

Wenn also derart substanzielle Lügen keine Konsequenzen mehr haben, dann Glückwunsch Frau Merkel, sie haben das "Kohlsche Aussitzen" perfektioniert. So werden Sie bis zur eigenen Abdankung wohl weiter unbehelligt herrschen können. Schuld sind wir selber. Durch unseren Zynismus und Abgeklärtheit ("Politiker lügen halt, so what") ruinieren wir die Demokratie!

Stimmt nicht? Bei der Maut gehts gleich weiter so. Auch hier hat uns Frau Merkel belogen. Beunruhigend ist, dass solche "Fouls" in Zeiten der Großen Koalition kaum mehr jemanden aufzuregen vermögen. Dass unsere respektabelste Politikerin lügt, kommt als eine Art notwendiges Übel daher, das wir gefälligst in Kauf zu nehmen haben. Zu einer gut funktionierenden Demokratie gehört es aber, dass wir uns das nicht ungestraft bieten lassen.


10
MAY
2015

Parallelen zu 4U9525 ?



09
MAY
2015

A400M: Der Katastrophenflieger

Der Absturz des A400M in Spanien durch vermutlich multiples Triebwerksversagen ist der tragische Tiefpunkt eines desaströsen Projekts. Seit Jahren macht der Militärtransporter Ärger. Das einzige deutsche Exemplar weist 875 Mängel auf. Vielleicht hätte man sich damals doch für die An-70 entscheiden sollen. Die Bundeswehr denkt schon an Mülltrennung.


08
MAY
2015

Merke:



07
MAY
2015

Danke, Herr Weselsky!

Früher fuhr ein "Zug nach nirgendwo". Heute fährt "nirgendwo ein Zug".



Die Bahn ist kein Unternehmen wie jedes andere. Sie ist es weder, was ihre Bedeutung für die Gesellschaft angeht, noch was ihre Eigentümer betrifft. Der Staat schützt seine Profite mit seiner Politik. Er will Gewinn machen und hilft mit Gesetzen nach.

Vor Jahren haben die meisten Lokführer ihren Beamtenstatus verloren. Nun sollen sie - de facto - ihres Streikrechts beraubt werden. Das ist die höchste Vollendung der Privatisierung. Claus Weselsky ist Relikt einer vergangenen Zeit. Als die Arbeitnehmer noch den Mut hatten, für ihre Interessen zu kämpfen. Weiterlesen ...


05
MAY
2015

Angeschossen



04
MAY
2015

Luftfahrt

Software-Bug beim Dreamliner +++ Airbus verdient mit Aktien mehr als mit Flugzeugen +++ MH17: Bundesregierung kannte die Abschuss-Gefahr +++ Video: Erste Drohnen-Betankung im Flug +++ Ex-Interflug Ex-Kanzler-Airbus wird zum Zero-G Parabelflugzeug +++ Malaysian stellt gesamte A380-Flotte zum Verkauf +++ UL Helicopter für Laubenpieper +++ Boeing muß noch ein paar Triple Seven verkaufen +++ Das ist der Überschall-Doppeldecker der Zukunft +++


03
MAY
2015

Lieber Stress! Es ist aus! Sorry.



02
MAY
2015

Schutzgeld für den Großen Bruder

Beim neuen NSA-Skandal sollte man immer daran denken: Die Amerikaner wollen nur unser Bestes. Und das bekommen sie auch - unsere Daten. Wie lange wollen die Deutschen noch Schutzgeld nach Übersee zahlen?

Während sich der Verdacht der Industriespionage erhärtet, mauert Teflonminister de Maizière in seiner ihm innewohnenden Arroganz. Aufklärung ist wohl eher unwahrscheinlich.



01
APR
2015

Manchmal muß man etwas nachhelfen!



Der Junge Mann sollte noch etwas an Kundenorientierung und Servicegedanken arbeiten ;-)


30
APR
2015

G36 - Lösung in Sicht?

Seit März 2012 sind die Probleme mit dem G36 bekannt. Trotzdem wurden nochmal 3770 Gewehre nachbestellt. Die zuständigen Minister de Maizière und von der Leyen hatten das Problem lange ignoriert. Nun gibt es Zank mit dem Hersteller Heckler & Koch - doch eine Lösung ist in Sicht. Mit selbstlenkender Gewehrmunition lassen sich krumme Gewehrläufe perfekt kompensieren. Auch Uschi kümmert sich schon.


29
APR
2015

;-)



28
APR
2015

EZB - ein Blick hinter die Kulissen der Supermacht



27
APR
2015

In Deutschland sterben die Dialekte aus

Deutsch ist die meistgesprochene Muttersprache Westeuropas, mit diversen regionalen Dialekten. Sie machen die deutsche Sprache vielfältig und vielsagend. Denn welche Wörter Sie für bestimmte Dinge verwenden, kann eindeutig zeigen, woher Sie stammen. Doch diese Vielfalt hat in Deutschland leider keine Zukunft. Dialekte befinden sich generell auf dem Rückzug. Eine Ausnahme bildet das Kiezdeutsch als Varietät der Migrantensprache.


26
APR
2015

Jumbo unsteuerbar



25
APR
2015

Hochverrat: Die willigen Helfer vom BND

Der BND erlaubte der NSA jahrelang Zugriff auf seine Überwachungsdaten. Trotz des Verdachts auf Wirtschaftsspionage hielt der Dienst still. Natürlich war das alles nur ein tragisches Ver- sehen. Der BND dachte, "Auslandsaufklärung" bedeute, das Ausland aufzuklären. Nun ist alles wieder in bester Ordnung! Die Vorratsdatenspeicherung kommt. Und für den Fall daß sich das Bundesverfassungsgericht wieder quer stellt, ist ja bald auch der Bundestrojaner einsetzbar.


24
APR
2015

Higher perspective:



23
APR
2015

Diverses

Käse vom eigenen Fußpilz? +++ Kein Witz: Eine Milliarde Dollar Jahresgehalt +++ Endlich mal ein sinnvolles Tool: Der Kamelrechner +++ Beckham-Dessous-Parodie: Schwabbel rules! +++ Absurdistan: IS lässt eigenen Richter hinrichten +++ TV-Moderatorin schmeißt Islamist aus der Schalte +++ Was für eine Stellenanzeige: Qualitätsmanager +++ Little Girl Dancing Like Her Mother +++ Der Apple-Watch-Song +++ Deutschland in einem Bild +++


22
APR
2015

Freihandelsabkommen TTIP: Bitte informieren!



21
APR
2015

Magmablase im Vogtland?

Es ließ sich gut leben mit dem Vulkan unter den Füßen im Dreiländereck von Bayern, Sachsen und Böhmen. Schon Goethe badete in den Thermalquellen von Karlsbad - das blubbernde Wasser verdankt die Gegend einer monströsen Magmablase in großer Tiefe. Doch nun beobachten Forscher verstärkte vulkanische Aktivität in Mitteldeutschland: Unerwartete Erdbeben schütteln die Region, Gase lassen Tümpel brodeln. Was geht da vor?


20
APR
2015

Produktionssteigerung? Die Office-Drohne!



19
APR
2015

Luftfahrt-News

Böse Zungen behaupten: Tragschrauber vereinen die Nachteile des Flugzeugs und des Hubschraubers. Sie sind langsam und können trotzdem nicht auf der Stelle stehen. Außerdem sind sie meist sagenhaft häßlich. Das muß aber nicht so sein - denn erstmals hat sich eine englische Firma offenbar über das Thema Design Gedanken gemacht.

Weitere News:  ANA-787 im Starwars-Design (Video) +++ Hochzeit auf Malta: Zwei Herzen über dem Mittelmeer +++ Airbus-Patent: Kabinenfenster wird zum Touchscreen +++ Video: Gliders Dogfighting +++ Emirates wechselt den Triebwerkstyp beim A380 +++ Asiana OZ-162: Wieder mal etwas zu kurz gekommen +++ Istanbul: Das neue Megadrehkreuz bedroht FRA +++


18
APR
2015

B737 Cabrio - Aloha 243



17
APR
2015

Sarkasmus ist ...


... wenn man es nicht schafft einen Flughafen zu bauen, sich aber für die Olympischen Spiele bewirbt.

Achja, und Windows XP bekommt die Berliner Stadtverwaltung auch nicht abgeschafft. Obwohl Microsoft das Support-Ende bereits vor 13 Jahren erstmals angekündig hatte!

zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum